Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

PST-Datei (Was ist es und wie man es öffnet)

Eine Datei mit der Dateierweiterung .PST ist eine Outlook Personal Information Store-Datei, die persönliche Informationen in Microsoft Outlook und / oder Microsoft Exchange speichert . Sie können Nachrichten, Kontakte, Anhänge, Adressen und mehr enthalten.

Outlook Personal Information Store-Dateien haben eine Dateigröße von 2 GB, nach denen das E-Mail-Programm einen Leistungseinbruch erleidet. Sie können die PST-Datei mit Oversized PST Recovery Tool (auch PST2GB genannt) verkleinern. Es wird alles über 2 GB trimmen und eine neue PST-Datei mit einer richtigen Größe erstellen.

Hinweis: Outlook Offline Folder (.OST) -Dateien sind ähnlich wie PSTs, außer dass sie größere Dateigrößen unterstützen und als verwendet werden Cache für die Exchange-Cache-Modus-Funktion von MS Outlook

Öffnen von PST-Dateien

PST-Dateien werden am häufigsten in einem E-Mail-Programm geöffnet, das die Daten wie Microsoft Outlook (mehr dazu unten) oder Microsoft verwenden kann Austausch server. Microsoft Outlook Express kann auch PST-Dateien importieren, speichert jedoch keine Informationen in einer PST-Datei wie Outlook.

Um PST-Dateien in Microsoft Entourage auf einem Mac zu öffnen, verwenden Sie das Microsoft PST Import Tool für Entourage.

Sie können öffnen eine PST-Datei ohne ein Microsoft-E-Mail-Programm mit PST Viewer Pro. Da es kein echtes E-Mail-Programm ist, können Sie es nur zum Suchen und Öffnen von E-Mails oder zum Konvertieren und Extrahieren von Nachrichten aus der PST-Datei verwenden.

E-Mail Open View Pro ist ein weiteres Tool, mit dem PST-Dateien geöffnet werden können. Es unterstützt die Erkundung der PST-Datei auch ohne einen E-Mail-Client auf Ihrem Computer, so dass Sie die Nachrichten in anderen Formaten wie EML / EMLX, MSG oder MHT exportieren können. Es kann nur E-Mails oder Anhänge extrahieren und einen HTML-Index für alle Nachrichten erstellen.

Wenn Sie eine beschädigte oder nicht geöffnete PST-Datei haben, versuchen Sie Remo Repair Outlook (PST).

Tipp: Haben Sie versehentlich Ihre PST-Datei gelöscht oder während eines Formats gelöscht? Versuchen Sie es mit einem kostenlosen Datenwiederherstellungstool. Ältere Outlook PST-Dateien sind eine der wirklich wichtigen Dateien, die man leicht vergessen kann.

Wie man eine PST-Datei

konvertiert PST-Dateien in ihrem ursprünglichen Format mit der Dateiendung .PST sind nicht kompatibel mit a große Auswahl an Programmen. Sie können jedoch einige extrahieren oder konvertieren, damit die eingebetteten E-Mails in anderen Programmen funktionieren.

Beispielsweise können Sie die PST-Datei in Google Mail oder auf Ihrem Telefon am besten mit demselben E-Mail-Konto (dem Google Mail-Konto) einrichten oder eine, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden) auf Ihrem Computer und importieren Sie dann die PST-Datei, so dass beide zusammengeführt werden. Wenn Sie dann den E-Mail-Client mit dem E-Mail-Server synchronisieren, können die E-Mails an Gmail, Outlook, Yahoo oder einen anderen E-Mail-Dienst mit dem Desktop-Client gesendet werden.

Das oben beschriebene E-Mail-Programm Open View Pro ist ein weiteres Möglichkeit, PST-Daten in andere Formate zu konvertieren (Sie können jede E-Mail gleichzeitig oder nur bestimmte E-Mails konvertieren). Sie können auch eine oder mehrere E-Mails aus der PST-Datei in PDF oder eine Reihe von Bildformaten speichern.

Stellar PST zu MBOX Converter für Mac ist ein Programm, das die PST-Datei in eine MBOX-Datei (E-Mail-Postfach) konvertieren kann Formatieren), damit es mit Apple Mail verwendet werden kann.

Verwalten von PST-Dateien in MS Outlook

Der Standardordner für PST-Dateien in den meisten Windows-Versionen ist:

 C:  Benutzer  Dokumente  Outlook-Dateien  

Senden Sie Ihren Kommentar