Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Die besten Android-Tastenkombinationen, die Sie verwenden sollten

Smartphones sollen uns Zeit sparen und uns Bequemlichkeit geben, aber um unsere Geräte optimal nutzen zu können, müssen wir zumindest für den Moment ein bisschen Kleinarbeit leisten. Android-Geräte sind hochgradig anpassbar und mit vielen Funktionen ausgestattet, aber einige der besten Zeit- und Gesundheitsparenden Shortcuts müssen freigeschaltet werden. Hier stelle ich eine Reihe von Shortcuts vor, mit denen Sie schnell Bilder machen, Texte senden und Anrufe tätigen können, ohne Ihre Kontakte zu durchsuchen und "OK Google" und Sprachbefehle effizient zu nutzen.

Starten Sie Ihre Kamera

Dies passiert zu mir viel. Ich sehe etwas Interessantes auf der Straße wie ein tanzendes Eichhörnchen, aber die Handlung ist vorbei, als ich die Smartphone-Kamera starte. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. Auf vielen Android-Smartphones können Sie die Kamera schnell öffnen, indem Sie zweimal auf die Ein- / Austaste drücken. (Geständnis: Ich mache das aus Versehen die ganze Zeit.) Diese Abkürzung sollte auf neueren Samsung- und Nexus-Geräten funktionieren. Mit dem LG V10 können Sie auf die Kamera zugreifen, indem Sie zweimal auf die Lautstärketaste drücken, während bei einigen der neueren Motorola-Smartphones die Kamera durch Drehen des Handgelenks geöffnet wird, sofern Sie Gesten aktiviert haben.

Wenn Sie Android verwenden Marshmallow, können Sie auch die Kamera von Ihrem Sperrbildschirm starten. Tippe, halte und wische über das Kamerasymbol und schnappe ein Foto, ohne dein Handy zu entsperren. Mach dir keine Sorgen, das macht nicht alles auf deinem Gerät frei; Sobald Sie die Kamera-App verlassen, kehren Sie zum Sperrbildschirm zurück, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass neugierige Freunde oder Familienmitglieder oder Möchtegern-Diebe oder Hacker Ihre privaten Informationen sehen oder Ihr Gerät kompromittieren Gerät

Das Entsperren Ihres Geräts ist nicht gerade zeitaufwendig, aber es kann lästig sein, es ständig zu entsperren, wenn Sie zu Hause oder auf der Arbeit sind oder wo Sie keine Notwendigkeit für eine Sperrung haben. Mit Google Smart Lock können Sie Ihr Gerät entsperren, wenn es sich an einem vertrauenswürdigen Ort befindet, mit einem vertrauenswürdigen Gerät wie einer Smartwatch gekoppelt ist oder wenn es Ihre Stimme erkennt. Sie können diese Funktion auch verwenden, um Kennwörter zu speichern. Weitere Informationen finden Sie in meinem Guide zu Google Smart Lock.

Zeit sparen und Gesten

Android bietet viele Optionen zur Gestensteuerung, die jedoch je nach Gerät und Betriebssystem variieren. Wenn Sie ein Android-Gerät haben, das alle Nexus-Geräte und einige Motorola-Geräte (Moto X und Moto G) enthält, können Sie mit einem Finger nach unten wischen, um alle Ihre Benachrichtigungen anzuzeigen, oder mit zwei Fingern nach unten blättern, um die Schnelleinstellungen anzuzeigen (Wi-Fi, Bluetooth, Flugmodus, etc.).

Geräte, auf denen Marshmallow läuft, haben eine leicht zu findende App-Suchfunktion in der App-Schublade (etwa Zeit!). Wenn du keinen Marshmallow hast, kannst du die App-Suche starten, indem du unten auf deinem Bildschirm direkt über dem Home-Button auf das Schubladensymbol tippst.

Ich habe in Chrome immer eine Million Tabs geöffnet und manchmal, wenn ich zurückgehe Um einen Artikel zu lesen oder die Informationen zu finden, die ich brauche, sieht die Seite nicht richtig aus. Aktualisieren der Seite ist überraschend langwierig; entweder drücken Sie eine kleine Refresh-Taste neben der Adressleiste (nicht ideal mit meinen riesigen Fingern) oder tippen Sie auf die Drei-Punkt-Menü-Taste und wählen Sie Aktualisieren von den Optionen. Es muss jedoch nicht so sein; Sie können einfach irgendwo auf der Seite nach unten ziehen, um sie in Sekundenschnelle zu aktualisieren.

Screenshots sind relativ einfach zu nehmen, obwohl die Tastenkombinationen je nach Gerät variieren, und manchmal brauche ich ein paar Versuche, um es richtig zu machen. Mit Marshmallow haben Sie eine andere Möglichkeit. Zunächst starten Sie Now on Tap, den erweiterten Assistenten von Google, der Informationen zu Ihrem Bildschirm bereitstellt. Sie können damit Informationen über die Musik erhalten, die Sie gerade hören, ein Restaurant, das Sie recherchieren, einen Film, den Sie gerne sehen möchten, und vieles, vieles mehr. Sobald Sie "Jetzt beim Tippen" aktiviert haben, können Sie darauf zugreifen, indem Sie die Home-Taste gedrückt halten und dann die Share-Taste drücken, um einen Screenshot aufzunehmen. Dann erscheint ein Menü mit allen Ihren Freigabeoptionen.

Wenn Sie schließlich Informationen zu einer Ihrer Apps benötigen, z. B. wie viel Speicherplatz sie verbraucht, wie viele Daten sie verbrauchen, Benachrichtigungseinstellungen und mehr, können Sie dies ganz einfach tun. Anstatt in die Einstellungen zu gehen, Apps auszuwählen und dann durch eine lange Liste zu blättern, können Sie zur Anwendungsleiste gehen, ein App-Icon antippen und halten und dann oben auf der App auf die Info-Schaltfläche schieben. Dadurch gelangen Sie direkt zur Seite mit den Einstellungen für Apps. Von hier aus können Sie es auch auf eine Bearbeitungsschaltfläche verschieben, um das Label und die Gruppe der App zu ändern.

Telefonanrufe und Nachrichten

Widgets sind eine der besten Funktionen, die Android bietet. Sie können nicht nur App-Widgets erstellen, sondern auch Widgets für Ihre Lieblingsmenschen. Drücken und halten Sie den Startbildschirm, wählen Sie Widgets und gehen Sie dann zum Kontaktbereich. Dort können Sie Widgets zum Aufrufen und Senden von Kontakten auf Ihrem Gerät hinzufügen. Nett!

Eingehende Anrufe kommen oft zu ungünstigen Zeiten. Mit den Schnellantworten können Sie Textnachrichten in Textform einrichten, z. B. "Ich kann jetzt nicht mehr sprechen" oder "In einer Stunde zurückrufen", die Sie senden können, um ein endloses Handy-Tag-Spiel zu vermeiden. Telefone, auf denen Lollipop ausgeführt wird, können auf dieses Gerät zugreifen, indem sie die Dialer-App-Einstellungen aufrufen und Schnellantworten auswählen. Dort können Sie die Quick Response-Nachrichten erstellen oder bearbeiten, aber Sie können immer nur vier auf einmal haben.

Diese Funktion hat einen anderen Namen, wenn Sie Marshmallow verwenden: Anruf ablehnen Nachrichten. Es kann unter Anrufsperre in den Dialer-Einstellungen gefunden werden. Es gibt fünf Standardnachrichten, darunter "Ich bin in einer Besprechung", ich fahre und ich bin im Kino. Sie löschen alle diese und fügen Ihre eigenen hinzu; Es scheint keine Begrenzung zu geben, wie viele Sie gleichzeitig haben können.

Wenn Sie einen eingehenden Anruf erhalten, sehen Sie eine Option, um mit Text zu antworten. Wischen Sie über diese Option, wählen Sie Ihren Text und drücken Sie Senden.

Als ich über die Bedienungshilfen von Android schrieb, entdeckte ich, dass Sie die Telefongespräche beenden können, indem Sie den Netzschalter drücken. Ich liebe das, weil ich manchmal Schwierigkeiten habe, beim Aufrufen des Touchscreens "aufzuhängen" (manchmal verschwindet die Option für den Endanruf). Sie können sich auch dafür entscheiden, Anrufe mit der Home-Taste anzunehmen. Richten Sie diese Optionen in den Einstellungen des Telefonwählgeräts unter Annehmen und Beenden von Anrufen ein.

OK Google und Sprachbefehle

Sie können den Befehl "OK, Google" auf jedem Bildschirm aktivieren, indem Sie die Einstellungen der Google Such-App aufrufen und Sprache auswählen , "OK Google" Erkennung und "von jedem Bildschirm." Auf diese Weise können Sie auch die oben erwähnte vertrauenswürdige Sprachoption in Google Smart Lock verwenden. Verwenden Sie es, um Bar Wetten abzurechnen: Wie viele Oscar's hat "Schauspielerin" gewonnen? Stellen Sie einfache Fragen "Wann ist das nächste Mets-Spiel?" oder besser noch "wann ist das nächste Heimspiel für die Mets?"

Senden Sie Ihren Kommentar