Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So blockieren Sie eingehende Anrufe oder ausgehende Anrufer-ID

Die meisten Smartphones bieten die Möglichkeit, eine Mobiltelefonnummer zu sperren, um zu vermeiden, dass Sie Spamanrufe oder andere Anrufe erhalten, die Sie nicht möchten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, zu verhindern, dass Ihre eigene Anrufer-ID auf dem Gerät des Empfängers angezeigt wird.

Manchmal verstecken die Betriebssysteme diese Funktionen tief in den Einstellungen. Darüber hinaus bieten unterschiedliche Carrier verschiedene Möglichkeiten, Nummern zu sperren, so dass diese Funktion nicht immer vom Betriebssystem abhängig ist.

Eingehende Telefonnummern sperren

Alle gängigen Handy-Betriebssysteme bieten eine Möglichkeit, eine Handynummer zu sperren

iOS-Telefone

Sie können Rufnummern innerhalb des Telefonbereichs, innerhalb von FaceTime oder innerhalb von Nachrichten blockieren. Das Blockieren einer Nummer aus einem Bereich blockiert alle drei. Aus jedem Bereich:

  1. Tippen Sie auf das Symbol "i" neben der Telefonnummer (oder Konversation).
  2. Wählen Sie unten im Info-Bildschirm die Option Anrufer blockieren .
    1. Warnung : Das Apple iOS unterstützt erst kürzlich das Blockieren eingehender Anrufe mit der Version 7.0, sodass iOS-Benutzer in einer früheren Version Anrufe nur durch Jailbreak blockieren können. Dazu muss das alternative Cydia App-Repository heruntergeladen und eine App installiert werden, die Nummern blockiert. Jailbreaking wird nicht empfohlen, da dadurch die Garantie erlischt. Versuchen Sie stattdessen, auf eine neuere Betriebssystemversion zu aktualisieren.

So können Sie blockierte Nummern anzeigen und verwalten:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Telefon.
  3. Auf Anrufblockierung und -identifikation tippen .
  4. Dann entweder:
  • Wählen Sie eine Telefonnummer aus, um ihre Details anzuzeigen und die Nummer oder den Kontakt hinzuzufügen oder zu entsperren.
  • Fügen Sie einen zu blockierenden Kontakt hinzu Scrollen Sie zum Ende aller blockierten Nummern und wählen Sie Block Contact. Dadurch werden Ihre Kontakte gestartet, sodass Sie auswählen können, wen Sie blockieren möchten.

iMessages filtern : Sie können Ihre iMessages auch von Personen filtern, die nicht in Ihrer Kontaktliste enthalten sind. Nachdem Sie mindestens eine Nachricht gefiltert haben, wird eine neue Registerkarte für Unbekannte Absender angezeigt. Sie erhalten die Nachrichten zwar noch, aber sie werden nicht automatisch angezeigt und Sie erhalten keine Benachrichtigungen.

So filtern Sie iMessages:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Nachrichten.
  3. Drehen auf Unbekannte Absender filtern .

Wir haben eine Menge Tipps, wie Sie mit iOS und Mac produktiver arbeiten können. Schau sie dir an!

Android-Telefone

Da so viele Hersteller Telefone (Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, LG usw.) produzieren, auf denen das Android-Betriebssystem ausgeführt wird, kann das Verfahren zum Blockieren einer Nummer sehr unterschiedlich sein. Außerdem bieten Versionen von Android Marshmallow und älteren Versionen diese Funktion nativ nicht. Wenn Sie eine ältere Version wie diese ausführen, unterstützt Ihr Mobilfunkanbieter sie möglicherweise, oder Sie können eine Nummer mithilfe einer App blockieren.

Um zu sehen, ob Ihr Mobilfunkanbieter die Telefonsperre unterstützt:

  1. Öffnen Sie Ihre Telefon-App.
  2. Wählen Sie die Nummer, die Sie sperren möchten.
  3. Tippen Sie auf Anrufdetails
  4. Tippen Sie oben rechts auf Menü . Wenn Ihr Mobilfunkanbieter die Blockierung unterstützt, haben Sie einen Menüeintrag namens "Blocknummer" oder "Anruf ablehnen" oder vielleicht "Zur Blacklist hinzufügen".

Senden Sie Ihren Kommentar