Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So senden Sie eine Textnachricht an ein Festnetztelefon

Es ist offensichtlich, dass Textnachrichten nur zwischen Mobiltelefonen zulässig sind. Oder sind Sie? Dies wirft die Frage auf: Was passiert, wenn Sie eine SMS an ein Festnetz senden?

Festnetz-SMS werden nicht von allen Mobilfunkanbietern unterstützt, daher funktioniert das SMSen auf einem Festnetz möglicherweise nicht immer. Wenn Ihre Nummer auch von jemandem mit einem Festnetzanschluss blockiert wird, wird kein Text weitergeleitet. Einige Mobilfunkanbieter unterstützen jedoch die Option, einen Text in eine Sprachnachricht für einen Festnetzanschluss zu konvertieren.

Hinweis: Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, sollten die folgenden Informationen gelten, unabhängig davon, von wem das Telefon stammt: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc.

Wie Text-zu-Festnetz arbeitet

Der Prozess des Texts einer Festnetz von einem Handy ist im Grunde eine Mischung aus SMS ein anderes Handy und einen Festnetzanschluss. Jedoch, die Schritte, und der Preis für den Dienst, kann sich leicht unterscheiden zwischen den Mobilfunkbetreibern, so lesen Sie sich durch den Abschnitt unten, dass zu Ihrem Träger gehört.

Die Grundidee ist, die Festnetznummer wie Sie eine andere Zelle Telefon. Nach dem Senden wird Ihr Text in eine Sprachnachricht konvertiert, so dass er über das Telefon gehört werden kann.

Wenn der Festnetz-Empfänger empfangen wird, hört er Ihre Telefonnummer am Anfang der Nachricht. Wenn sie antworten und antworten, wird ihre Nachricht an Sie zurückgeschickt. Ist dies nicht der Fall, verbleibt Ihre Text- / Audio-Nachricht in ihrem Voicemail-System.

Sprint

Sprint berechnet $ 0,25 pro SMS, die Sie an ein Festnetz senden. Dies ist jedoch keine versteckte Gebühr - Sie müssen sich für die Funktion anmelden und die Gebühr akzeptieren, bevor Sie die Nachricht senden. Machen Sie sich also keine Gedanken darüber, dass Sie Ihre Telefonrechnung versehentlich hochfahren.

Zum Beispiel nach Sie schreiben Ihre erste SMS und geben die 10-stellige Festnetznummer ein. Sie erhalten eine Opt-In-SMS, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Nachricht in eine computerisierte Stimme umgewandelt wird, die ein Festnetztelefon empfangen soll.

Nach erfolgreicher Zustellung einer Text-zu-Festnetz-Nachricht mit Sprint erhalten Sie einen Bestätigungstext auf Ihrem Telefon. Die Nachricht wird Ihnen sagen, wie Ihr Text empfangen wurde und ob der Empfänger eine Sprachantwortnachricht für Sie hinterlassen hat.

Sie können lesen, was Sprint in seiner Festnetz-SMS-Funktion für die aktuellsten Informationen hat.

Verizon

Die für die Verizon Wireless-Telefone verfügbare Text-zu-Festnetz-Funktion wird laut den meisten White Pages-Telefonnummern in den USA mit "angegeben." Das heißt, der Dienst funktioniert nur in den USA und nicht funktioniert mit allen kabelgebundenen Telefonen.

Die Art und Weise, wie diese Festnetz-SMS-Funktion funktioniert, entspricht genau der von Sprint. Geben Sie einfach die Telefonnummer ein, als würden Sie eine beliebige Nummer senden, und geben Sie eine Nachricht an, die in Audio konvertiert werden soll. Wenn der Empfänger antwortet, erhalten Sie eine SMS mit einer Nummer, die Sie innerhalb von 120 Stunden anrufen müssen, um die Antwort zu hören.

Sie können mehrere Festnetzanschlüsse auf einmal senden, genauso wie Sie eine Gruppennachricht an eine andere Zelle senden können Telefone. Beachten Sie jedoch, dass für jede Festnetznummer, an die Sie den Text senden, eine separate Gebühr anfällt.

Wichtig: Für jede von Ihnen gesendete Nummer müssen Sie den Text akzeptieren Festnetz Gebühr (die Sie über Texteingabe bestätigen müssen) es sei denn haben Sie bereits eine Nachricht an diese Festnetznummer gesendet. Wenn Sie also eine Nachricht an fünf Festnetzanschlüsse senden und Sie bereits vier dieser Nummern vorher gesendet haben, müssen Sie nur die Gebühr für diese letzte Nummer bestätigen - alle anderen Nummern werden Ihnen automatisch seither in Rechnung gestellt Sie haben bereits zugestimmt, diese Nummern zu bezahlen.

Damit Verizon nicht mehr automatisch mit Text für Festnetznachrichten an eine beliebige Nummer rechnet, senden Sie einen Text an die Nummer 1150 Das sagt "OPT OUT" und enthält die 10-stellige Nummer, die Sie nicht mehr senden möchten (zB OPT OUT 555-555-1234).

Hier sind die Kosten, die Sie beachten sollten, wenn Sie Verizon Text verwenden Festnetz :

Senden Sie Ihren Kommentar