Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So entsperren Sie Ihr Android Phone mit Ihrem Fitbit

Jeder weiß, dass das Entsperren Ihres Telefons mit einem komplizierten Passcode eine echte Nervensäge sein kann. Verdammt, selbst ein vierstelliger Code kann eine echte Prüfung sein, besonders wenn Sie ihn 100 Mal am Tag eingeben müssen.

Als Sicherheitsverteidiger empfehle ich immer, Ihr Telefon mit einem Passwort zu schützen, aber viele Leute wählen es Passwörter aus Gründen der Bequemlichkeit und sofortigen Zugriff auf ihr Telefon überspringen.

Es muss einen Weg geben, die Benutzerfreundlichkeit mit der Leichtigkeit des Zugriffs auszugleichen, richtig? Naja lange ist es wirklich nicht gewesen. iPhone-Nutzer haben das biometrische Entriegeln ihres Telefons erst kürzlich über den mit dem iPhone 5S eingeführten Touch-ID-Fingerabdruckleser, der seitdem in das iPhone 6 integriert wurde, und die neuesten iPads erreicht.

Android-Nutzer allerdings nicht Mit den Smart Lock-Funktionen von Android Lollipop 5.0 haben Sie bis vor Kurzem eine zuverlässige Funktion zum schnellen Entsperren.

Smart Lock hat mehrere neue Sperr- / Entsperrmethoden hinzugefügt und die vorherige Gesichtserkennung in früheren Versionen verbessert des Betriebssystems. Die neue Android 5.0 Smart Lock-Funktion hat jetzt die Möglichkeit hinzugefügt, die Anwesenheit eines vertrauenswürdigen Bluetooth-Geräts zu verwenden, um Ihr Telefon zu entsperren.

So richten Sie Android Smart Lock ein, um ein Fitbit (oder ein anderes vertrauenswürdiges Bluetooth-Gerät) zum Entsperren Ihres Telefons zu verwenden :

Hinweis: Die folgenden Anweisungen sollten gelten, unabhängig davon, wer Ihr Android-Telefon hergestellt hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi usw.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Passcode oder ein Muster für Ihr Gerät haben.

Wenn Sie das erste Mal einstellen müssen, öffnen Sie das Menü "Einstellungen" Ihres Android-Geräts, navigieren Sie zu "Persönlich" und wählen Sie "Sicherheit". Wählen Sie im Abschnitt "Bildschirmsicherheit" die Option "Bildschirmsperre". Wenn eine PIN oder ein Passcode vorhanden ist, müssen Sie sie hier eingeben. Andernfalls folgen Sie den Anweisungen zum Erstellen eines neuen Musters, Passworts oder einer neuen PIN, um Ihr Gerät zu sichern.

2. Smart Lock aktivieren

Um die Smart Lock-Funktion mit einem vertrauenswürdigen Bluetooth-Gerät zu verwenden, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Smart Lock aktiviert ist.

Öffnen Sie das Menü "Einstellungen" Ihres Android-Geräts. Wählen Sie im Bereich "Persönlich" die Option "Sicherheit". Navigieren Sie zum Menü "Advanced" und wählen Sie "Trust agents" und vergewissern Sie sich, dass die Option "Smart Lock" auf "On" gestellt ist.

Wählen Sie im Bereich "Screen Security" die Option "Smart Lock". Geben Sie die PIN, das Passwort oder das Muster für die Bildschirmsperre ein, die Sie in Schritt 1 oben erstellt haben.

3. Stellen Sie Smart Lock so ein, dass Ihr Fitbit als "vertrauenswürdiges Bluetooth-Gerät" erkannt wird.

Sie können Smart Lock Ihr Android-Gerät entsperren lassen, wenn sich ein Bluetooth-Gerät Ihrer Wahl in unmittelbarer Nähe befindet.

Senden Sie Ihren Kommentar