Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Ihre Android-Optionen zum Lesen von E-Books

"Google Play Books" bezieht sich sowohl auf eine App als auch auf ein Geschäft. Sie kaufen Bücher aus dem Bücherbereich von Google Play (oder einem anderen ePub-Verkäufer) und lesen sie dann auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet oder auf der Google Play-Website. Sie können auch ePub-Bücher hochladen, die Sie anderswo erworben haben. Es sorgt für einen großartigen, zentralisierten Bibliotheksbereich und wird von Gerät zu Gerät übertragen, sofern Sie die Google Play Books-App installieren können. Bei Google Play können Sie auch ausgewählte Lehrbücher mieten.

Sie können die Google Play App nicht auf Kindle Fire-Geräten installieren, daher müssen Sie ein alternatives Lesegerät verwenden, z. B. die Nook- oder Kobo-App auf Kindle Fires. Mehr »

03 von 04

The Nook App

Der Nook Reader ist Barns & Nobles Baby, aber er hat eine unsichere Zukunft, da Barns & Noble Teile des Ladens schließt. Der Nook-Reader ist eigentlich ein ziemlich nettes Tablet, verwendet jedoch eine modifizierte Version von Android, die Sie von Google Play ausschließt. Du bist nicht in das Nook-Tablet gesperrt, um Nook-Bücher zu lesen. Sie können die App herunterladen und trotzdem auf Android-Geräten (und sogar auf dem Kindle Fire) auf Ihre Bibliothek zugreifen. Nook-Bücher verwenden den ePub-Standard, sodass sie mit den meisten Lese-Apps kompatibel sind. Mehr »

04 von 04

Die Kobo-App

Kobo Reader Bildschirmaufnahme

Der Kobo-Reader war lose mit Borders verbunden, aber glücklicherweise nicht dicht genug, um bei Borders zu kollabieren. Kobo wurde schließlich von Rakuten gekauft. Kobo bietet eine separate Buchhandlung und verkauft Bücher und Zeitschriften im ePUB-Format. Es ist jedoch im Vergleich zu den anderen populären Stores von Nachteil, wenn es um Inhalte geht. Es ist beiden überlegen, wenn Inhalte importiert werden. Sie können separat DRM-freie Bücher auf dem Kobo-Reader mit viel weniger Aufwand als Sie können auf der Nook oder Kindle App erhalten. Mehr »

Weitere Optionen

Wenn Sie Amazon, Nook oder Kindle vermeiden möchten, können Sie auch eine der vielen kostenpflichtigen und kostenlosen Alternativen wie Moon Reader oder Aldiko verwenden. Fast alle Leser sind mit dem ePub-Standard kompatibel, sodass Sie DRM-freie Bücher lesen können, die Sie in anderen Buchhandlungen als Kindle erworben haben. Sie sollten auch Ihre lokale öffentliche Bibliothek nach ihrer digitalen Buchauswahl fragen. Viele erlauben es Ihnen, digitale Bücher zu lesen und zu lesen, ohne die Bibliothek persönlich besuchen zu müssen. Möglicherweise müssen Sie eine separate App wie Overdrive installieren, um den Service nutzen zu können.

Senden Sie Ihren Kommentar