Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

[email protected] Hoax

Eine Variante des! 0000 Hoax, dieser "Tipp" weist Benutzer an, den gefälschten [email protected] zu ihrem E-Mail-Adressbuch hinzuzufügen vereiteln E-Mail-Würmer. Der Autor ging davon aus, dass der Wurm versuchen würde, sich an alle im Adressbuch aufgeführten Adressen zu senden, und wegen der gefälschten Adresse würde ein Fehler generiert.

Warum es nicht funktioniert

E-Mail-Würmer senden nur selten an Windows-Adressbuch Noch weniger Würmer senden an alle Adressen gleichzeitig. Die meisten E-Mail-Würmer von heute ernten E-Mail-Adressen aus dem gesamten System, einschließlich der .TXT-, .DOC- und .HTM-Dateien sowie des Windows-Adressbuchs. Die meisten neueren Würmer enthalten auch ihre eigene SMTP-Engine, sie arbeiten also unabhängig vom Mail-Client und die vermeintliche Warnung würde niemals generiert werden.

Was macht es gefährlich?

Diese Variante des! 0000 Tipps ist so schlecht, dass es möglich ist ebenso wurde ein Virenschreiber erstellt. Der Tipp verspricht, dass Sie sich nie wieder darum sorgen müssen, E-Mails zu öffnen. Die Realität ist, der Tipp funktioniert nicht und glauben, dass es zu einem sehr gefährlichen falschen Gefühl der Sicherheit führen kann. Dies wiederum kann zu Infektionen führen, die wiederum auf Freunde und Kollegen übertragen werden. Kurz gesagt, dieser "Tipp" ist Teil des Problems, nicht Teil der Heilung.

Beispiel für Hoax-E-Mail

Ich weiß nicht, ob das funktioniert oder nicht, aber es ist einfach und scheint harmlos, also ich tat es!

Wie Sie vielleicht wissen, wenn ein Wurmvirus in Ihren Computer eindringt, geht er direkt zu Ihrem E-Mail-Adressbuch und sendet sich an alle darin und infiziert so alle Ihre Freunde und Mitarbeiter.

Dies Der Trick verhindert nicht, dass der Virus in Ihren Computer gelangt, aber er verhindert, dass Ihr Adressbuch weiterverbreitet wird, und er wird Sie darauf aufmerksam machen, dass der Wurm in Ihr System gelangt ist.

Hier sind Sie do:

Öffne zuerst dein Adressbuch und klicke auf "Neuer Kontakt", so wie du es tun würdest, wenn du einen neuen Freund zu deiner Liste von E-Mail-Adressen hinzufügst.

In dem Fenster, in dem du den Namen deines Freundes eingeben würdest Vorname, geben Sie "A" ein.

Geben Sie für den Bildschirmnamen oder die E-Mail-Adresse [email protected] ein.

Nun haben Sie Folgendes getan und warum es funktioniert:

Der "Name" "A" wird an der Stelle platziert oben in Ihrem Adressbuch als Eintrag # 1. Hier wird der Wurm beginnen, um sich an alle deine Freunde zu senden.

Aber wenn er versucht, sich an [email protected] zu senden, wird er aufgrund der gefälschten E-Mail-Adresse, die du eingegeben hast, nicht zustellbar sein. Wenn der erste Versuch fehlschlägt (wegen der falschen Adresse), geht der Wurm nicht weiter und Ihre Freunde werden nicht infiziert.

Hier ist der zweite große Vorteil dieser Methode:

Wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann werden Sie in Ihrer InBox fast sofort darüber informiert. Wenn Sie also eine E-Mail erhalten, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass eine an [email protected] adressierte E-Mail nicht zugestellt werden konnte, wissen Sie sofort, dass Sie den Wurmvirus in Ihrem System haben. Sie können dann Schritte unternehmen, um es loszuwerden!

Senden Sie Ihren Kommentar