Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Hilfe! Der Bildschirm meines Computers wurde durch Ransomware gesperrt!

Ransomware ist in diesen Tagen auf dem Vormarsch. Es kann Ihren Computer und Ihre Daten als Geiseln halten, mit der Drohung, Ihre Daten für immer zu verlieren, wenn die Lösegeldforderung nicht bezahlt wird. Sie sollten diesen Verbrechern niemals einen Cent zahlen, da dies nur dazu führt, dass sie diesen Betrug noch mehr Opfern zufügen. Wenn Sie nicht von einer der wirklich scheußlichen Varianten wie CryptoLocker getroffen wurden, besteht immer noch eine gute Chance, dass Ihre Daten gespeichert werden können, ohne das Lösegeld bezahlen zu müssen.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen eine Vielzahl von Ransomware, die Ihre Dateien nicht verschlüsselt, sondern Sie von Ihrem System abhält, indem es Ihnen nicht erlaubt, die Benutzeroberfläche Ihres Betriebssystems zu verwenden. Dies ist eine Screen Locking Ransomware bekannt. Wir werden gleich darüber reden, zuerst, schauen wir uns die anderen Arten von Ransomware an.

Welche Art von Ransomware infiziert mein System?

Es gibt verschiedene Arten von Ransomware, manche sind noch fieser als andere. Einige können ohne Vorfälle entfernt werden, und einige können es nahezu unmöglich machen, Ihre Daten wiederzuerlangen. Hier sind einige der wichtigsten Untertypen von Ransomware, denen Sie wahrscheinlich begegnen werden:

Dateiverschlüsselung Ransomware:

Dies ist die am meisten gefürchtete Art von Ransomware, weil sie ihr Versprechen einhält, Ihre Dateien zu verschlüsseln und sie unbrauchbar zu machen, bis der Verschlüsselungsschlüssel bereitgestellt wird.

Wenn Sie Ihre Daten regelmäßig sichern, müssen Sie sich keine Sorgen über Ihre Dateien machen verschlüsselt, weil Sie ein Backup von ihnen haben, das in einem Schrank irgendwo in Ihrer Residenz sicher und gesund ist. Eine Sicherung Ihrer Daten ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Ransomware-Betrüger nicht die einzige Kopie Ihrer Dateien haben.

Es gibt einige Arten von verschlüsselnder Ransomware, die geheilt werden können. Einige hilfreiche Tools finden Sie in den Links am Ende dieses Artikels.

Ransom Scareware

Dies ist eine der milderen Formen von Ransomware mit der größten Chance, durch Anti-Malware aus Ihrem System entfernt zu werden. Malware-Produkte. Diese Arten von Ransomware sind eine Form von Scareware und machen normalerweise Bedrohungen, dass sie etwas an Ihrem System tun werden, aber werden tatsächlich nichts mit Ihren Daten machen und es außerdem schwierig machen, über das Betriebssystem darauf zuzugreifen.

Normalerweise kann diese Art von Ransomware durch Anti-Malware oder durch Verschieben des infizierten Laufwerks auf einen anderen (nicht infizierten) Computer und Zugriff auf Daten von einem anderen Betriebssystem als nicht bootfähiges Laufwerk entfernt werden.

Bildschirmsperr-Ransomware

Im Gegensatz zu einigen anderen Formen von Ransomware, die den Zugriff auf Daten als Geisel halten, hält die Ransomware für das Bildschirm-Locking die gesamte Betriebssystemschnittstelle als Hostage.Making es unmöglich, das Betriebssystem in irgendeiner Weise zu manipulieren. Es wird angeboten, das System zu entsperren, sobald eine Gebühr (das Lösegeld) bezahlt wird.

Ein Beispiel für diese Art von Ransomware wäre die FBI Ukash MoneyPak Ransomware (siehe diesen Artikel aus dem BitDefender Blog für weitere Informationen)

Wie kann ich Ransomware entfernen, wenn mein Computer infiziert ist?

Senden Sie Ihren Kommentar