Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Webbrowser für Mac OS X vergleichen: Safari vs. Firefox

Veröffentlichungsdatum: 16. Mai 2007

Wenn Sie ein Macintosh-Benutzer mit OS 10.2.3 oder höher sind, sind zwei der leistungsfähigsten Webbrowser, die Ihnen zur Verfügung stehen, Apple Safari und Mozilla Firefox. Beide Browser sind kostenlos verfügbar und jeder hat seine eigenen Vorteile. Dieser Artikel behandelt Firefox Version 2.0 und mehrere Versionen von Safari. Der Grund dafür ist, dass Ihre Version von Safari von der Version von OS X abhängt, die Sie installiert haben.

02 von 10

Warum sollten Sie Safari

Apples Safari-Browser verwenden, jetzt ein Schlüsselstück von Mac OS X ist nahtlos in einige Ihrer Hauptanwendungen integriert, einschließlich Apple Mail und iPhoto. Dies ist einer der offensichtlichen Vorteile, dass Apple seinen eigenen Browser intern entwickelt. Vorbei sind die Tage, an denen das Internet Explorer-Symbol in Ihrem Dock liegt. Tatsächlich unterstützen neuere Versionen von OS 10.4.x offiziell IE überhaupt nicht, obwohl es möglicherweise für Sie läuft, wenn es richtig installiert wird.

03 von 10

Geschwindigkeit

Es ist offensichtlich, dass die Entwickler Bei Apple hat man sich bei der Planung der Safari-Infrastruktur nicht in die Dinge gedrängt. Dies wird deutlich, wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal starten und feststellen, wie schnell das Hauptfenster gezeichnet und Ihre Homepage geladen wird. Apple hat Safari v2.0 (für OS 10.4.x) öffentlich mit einer Geschwindigkeit verglichen, die beim Laden von HTML-Seiten fast doppelt so hoch ist wie beim Firefox-Pendant und ungefähr viermal so hoch wie beim Internet Explorer.

04 von 10

News und Blog Reading

Wenn Sie ein großer Nachrichten- und / oder Blog-Leser sind, ist es ein großer Bonus, einen Browser zu haben, der RSS (auch bekannt als Really Simple Syndication oder Rich Site Summary) handhabt. Mit Safari 2.0 werden alle RSS-Standards unterstützt, die auf RSS 0.9 zurückgehen. Was das für Sie bedeutet, ist unabhängig davon, welche Technologie Ihre Lieblingsnachrichtenquelle oder Ihr Blog verwendet. Sie können Schlagzeilen und Zusammenfassungen direkt in Ihrem Browserfenster anzeigen. Die Anpassungsoptionen hier sind auch sehr detailliert und nützlich.

05 von 10

... und Mehr ...

Zusammen mit allen Funktionen, die Sie wahrscheinlich in einem neueren Browser erwarten, wie Tabbed Browsing und Private Browsereinstellungen bietet Safari viele zusätzliche Funktionen. Dies gilt besonders für diejenigen unter Ihnen, die einen .Mac Account haben oder Automator verwenden, da Safari sich sehr gut mit beiden verbindet.

Was die Jugendschutzeinstellungen anbelangt, bietet Safari einfach anpassbare Einstellungen, mit denen Sie promoten können eine kindersichere Umgebung. In anderen Browsern sind diese Steuerelemente nicht einfach zu konfigurieren und erfordern in der Regel Downloads von Drittanbietern.

Darüber hinaus ist Safari größtenteils Open Source, sodass Entwickler Plug-Ins und Add-Ons erstellen können, um Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern noch mehr.

06 von 10

Warum Sie Firefox verwenden sollten

Mozillas Firefox v2.0 für Macintosh OS X ist ein sehr beliebter Ersatz für Safari. Auch wenn es nicht so schnell geht, scheint der Unterschied nicht ausreichend zu sein, um Mozilla als Browser Ihrer Wahl vollständig zu diskontieren. Die Geschwindigkeit von Safari und seine Integration mit dem Betriebssystem können ihm auf den ersten Blick einen Schritt näher bringen, aber Firefox hat seine eigenen einzigartigen Funktionen, die einen Anreiz bieten.

von 10

Session Restore

Firefox zum größten Teil , ist ein stabiler Browser. Jedoch stürzen sogar die stabilsten Browser ab. Firefox v2.0 hat eine großartige Funktion namens "Session Restore" eingebaut. Bei älteren Versionen von Firefox mussten Sie die Erweiterung für die Sitzungswiederherstellung installieren, um diese Funktionalität zu erhalten. Im Falle eines Browserabsturzes oder eines versehentlichen Herunterfahrens haben Sie die Möglichkeit, alle geöffneten Registerkarten und Seiten wiederherzustellen, bevor der Browser vorzeitig geschlossen wurde. Diese Funktion alleine macht Firefox sehr attraktiv.

08 von 10

Mehrere Suchen

Eine weitere coole Funktion, die nur Firefox bietet, sind die verschiedenen Optionen, die Sie in der Suchleiste finden als Amazon und eBay. Dies ist eine Annehmlichkeit, die Ihnen einen oder zwei Schritte öfter ersparen kann als Sie vielleicht bemerken.

09 of 10

... und Mehr ...

Wie Safari hat auch Firefox eine umfassende RSS-Unterstützung eingebaut. Auch Safari bietet Firefox eine Open-Source-Plattform, mit der Entwickler leistungsstarke Add-ons und Erweiterungen erstellen können zu deinem Browser. Im Gegensatz zu Safari hat Firefox jedoch Tausende von Add-ons zur Verfügung. Obwohl die Entwickler-Community von Safari weiter wächst, verblasst sie im Vergleich zu Mozilla.

10 von 10

Zusammenfassung

Beide Browser haben viele ähnliche Funktionen sowie einige Funktionen, die für sie selbst einzigartig sind. Wenn es darum geht, zwischen den beiden zu wählen, sollten Sie einige Dinge berücksichtigen. Hier sind einige Faktoren, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten:

  • Wenn Sie Apple Mail als E-Mail-Client verwenden und mehrere E-Mail-Aufgaben in Ihrem Browser ausführen möchten, ist Safari die beste Wahl.
  • Wenn Sie möchten Wenn Sie Automator für viele Ihrer gängigen Browseraufgaben verwenden möchten, ist Safari möglicherweise das Richtige für Sie.
  • Wenn Sie häufig Websites wie eBay, Answers.com und Amazon durchsuchen oder viele Websites durchsuchen, für die sie erstellt wurden Internet Explorer, Firefox könnte mehr Sinn machen als Ihr primärer Browser.
  • Wenn Sie Tausende von Add-ons und Erweiterungen nutzen möchten, um Ihren Browser zu neuen Horizonten zu führen, dann geben Sie Firefox einen Versuch.
  • Wenn Sie Wenn Sie Kinder haben, die Ihren Computer benutzen und Sie das Bedürfnis nach Kindersicherung haben, ist Safari wahrscheinlich Ihre beste Wahl.
  • Wenn Sie nur Geschwindigkeit interessieren, dann gehen Sie mit Safari.

Wenn keine der einzigartigen Funktionen wirklich herausstechen und du bist nur auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Browser, um Ihren täglichen Surfen zu tun kann ein Toss-up sein, auf welchem ​​Browser ist eigentlich besser für Sie. In diesem Fall schadet es nicht, beides zu versuchen. Firefox und Safari können beide gleichzeitig ohne irgendwelche Rückwirkungen installiert werden, so dass es wirklich keinen Schaden gibt, wenn beide Probeläufe durchgeführt werden. Schließlich werden Sie feststellen, dass Sie sich wohler fühlen als der andere, und das wird Ihr Lieblingsbrowser.

Senden Sie Ihren Kommentar