Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

So löschen Sie den Cache in Microsoft Edge

Da der Cache aus Elementen besteht, die Edge beim Surfen im Internet findet und speichert, und weil Websites die Daten auf ihren Websites regelmäßig ändern können und müssen, besteht die Möglichkeit, dass der Inhalt des Cache manchmal veraltet ist. Wenn diese veralteten Informationen geladen werden, sehen Sie nicht die aktuellsten Informationen von den besuchten Websites.

Außerdem kann der Cache manchmal Formulare enthalten. Wenn Sie versuchen, ein Formular auszufüllen, aber Probleme auftreten, sollten Sie den Cache leeren und es erneut versuchen. Wenn eine Website ihre Hardware aufrüstet oder die Sicherheit neu gestaltet, können zwischengespeicherte Daten möglicherweise nicht dazu führen, dass Sie sich anmelden oder auf verfügbare Funktionen zugreifen. Sie können möglicherweise keine Medien anzeigen oder Käufe tätigen.

Schließlich wird der Cache häufiger als erwartet automatisch beschädigt, und es gibt keine Erklärung dafür. Wenn dies geschieht, treten alle Arten von schwierig zu diagnostizierenden Problemen auf. Wenn Sie Probleme mit Edge feststellen, die Sie nicht genau lokalisieren können, hilft möglicherweise das Löschen des Caches.

Löschen Sie den Cache (Schritt-für-Schritt)

A screen shot of the option to clear browsing data.

Um den Cache wie am Anfang dieses Artikels beschrieben zu löschen, müssen Sie zu der Option Browserdaten löschen navigieren. Um dorthin zu gelangen:

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge .
  2. Klicken Sie auf die Menüs Einstellungen und Mehr (die drei Ellipsen).
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Browserdaten löschen .
  5. Klicken Sie auf Löschen.

Wie in der Einleitung erwähnt, werden der Cache und Ihr Browserverlauf, Cookies und gespeicherte Websitedaten sowie Tabs, die Sie zurückgelegt oder kürzlich geschlossen haben, gelöscht.

Wählen Sie Was zu löschen

A screen shot of the clear browsing data options in Edge. Wählen Sie, was gelöscht werden soll. Joli Ballew

Sie können wählen, was Sie löschen möchten. Möglicherweise möchten Sie nur den Cache leeren und sonst nichts. Sie möchten u. U. den Cache, den Browserverlauf und die Formulardaten löschen. Um auszuwählen, was Sie löschen möchten:

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge .
  2. Klicken Sie auf das Menü Einstellungen und Mehr (die drei Ellipsen).
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie unter "Browserdaten löschen" auf Wählen Sie, was gelöscht werden soll .
  5. Wählen Sie nur die zu löschenden Punkte aus und heben Sie die Auswahl auf.

Senden Sie Ihren Kommentar