Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Hallo Welt Raspberry Pi

Wenn Sie mit dem Raspberry Pi noch nicht vertraut sind, kann es sehr verlockend sein, direkt in die Projekte zu springen, die Sie an das Gerät anlocken.

Roboter, Sensoren, Musikabspielgeräte und ähnliche Projekte sind großartige Anwendungen für den Raspberry Pi, aber nicht der beste Start für jemanden, der neu auf dem Gerät ist. In einer idealen Welt sollten Sie versuchen, die Grundlagen zu erlernen, bevor Sie sich in ein komplexes Projekt einarbeiten.

Wenn Sie auch neu bei Linux sind, kann es eine noch steilere Lernkurve geben. Beginnen Sie am besten mit einfachen Projekten Sie selbst mit, wie Python funktioniert, und bauen Sie dann auf dieses Wissen im Laufe der Zeit.

Eine sanfte Einführung

Eines der häufigsten ersten Projekte auf einem Raspberry Pi ist den Text "Hallo Welt", entweder auf dem Terminal mit drucken ein Skript oder die Verwendung der IDLE Python-Entwicklungsumgebung.

Es mag wie ein langweiliger Anfang erscheinen, aber es gibt Ihnen eine einfache und relevante Einführung in Python - und es ist auch eine Funktion, die Sie in Ihren zukünftigen Projekten verwenden werden

Lassen Sie uns ein paar Variationen dieser traditionellen Lektion durchgehen, um unsere Programmierkenntnisse mit dem Raspberry Pi zu erweitern. Wir werden Python-Skripte anstelle von IDLE verwenden, da dies einfach meine bevorzugte Methode ist.

Hallo Welt

Beginnen wir ganz am Anfang mit dem grundlegenden Ausdruck des Textes "Hallo Welt".

Einmal eingeloggt In eine Terminal-Sitzung geben Sie den folgenden Befehl ein, um ein neues Python-Skript namens "helloworld.py" zu erstellen.

 sudo nano helloworld.py 

Nano ist der Texteditor, den wir verwenden werden, und "py" ist die Datei Erweiterung für Python-Skripte.

Wir benutzen auch sudo (was für 'Superuser do' steht), die den Befehl als Superuser ausführt. Sie müssen das nicht immer verwenden, und es kann in den falschen Händen mit den falschen Befehlen gefährlich sein, aber ich neige dazu, es jetzt nur als Gewohnheit zu verwenden.

Dieser Befehl öffnet ein neues leeres Dokument. Geben Sie den folgenden Text ein, der den Ausdruck "Hallo Welt" ausgibt, wenn die Datei ausgeführt wird:

 Drucken ("Hallo Welt") 

Drücken Sie nach Eingabe STRG + X und dann "Y", um die Datei zu speichern. Das Terminal fordert Sie auf, die Eingabetaste zu drücken, um die Datei mit dem spezifischen Dateinamen zu speichern. Fahren Sie fort und drücken Sie die Eingabetaste. Sie haben gerade Ihre erste Python-Datei erstellt!

Sie befinden sich jetzt wieder im Terminal. Um unser neues Skript auszuführen, verwenden wir den folgenden Befehl:

Senden Sie Ihren Kommentar