Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Das getestete Samsung UN55JS8500 4K SUHD TV - Teil 2 - Fotos

Die Anschlussanordnung des Samsung UN55JS8500 ist anders als die der meisten Fernseher.

Ein Auf der linken Seite des obigen Fotos befinden sich die Anschlüsse an der Rückseite des Fernsehers, die vertikal angeordnet und zur Seite hin ausgerichtet sind.

An der Oberseite befindet sich der Samsung EX-LINK-Anschluss. Dies ist ein Service-Port, über den Techniker auf die internen Hardware- und Firmware-Systeme Ihres Fernsehgeräts zugreifen und Service-Prozeduren ausführen können, die nicht durch vom Benutzer installierbare Firmware-Updates durchgeführt werden können.

Direkt unter dem EX-LINK-Port ist der erste von 3 verfügbar USB-Anschlüsse, über die auf Inhalte von USB-Flash-Laufwerken, externen USB-Tastaturen, Digitalkameras oder Webcams und anderen kompatiblen Geräten zugegriffen werden kann.

Weiter nach unten ist der One Connect Mini Connection-Anschluss. Dies stellt die Verbindung zu einer externen One Connect Box (auf dem rechten Foto gezeigt) dar.

Weiter ist der eingebaute Ethernet / LAN-Port. Dies ermöglicht die Verbindung mit einem Router, über den der Fernseher auf das Internet und den Rest des Heimnetzwerks zugreifen kann. Außerdem bietet das Fernsehgerät ein integriertes WiFi, das die gleiche Aufgabe ausführt. Sie haben die Möglichkeit, beide Optionen zu verwenden, um das Fernsehgerät mit dem Internet oder einem Heimnetzwerk zu verbinden.

In der vertikalen Reihe befinden sich eine Reihe gemeinsam genutzter Komponenten- (grün, blau, rot) und Composite-Video-Eingänge sowie zugehörige Analogeingänge Stereo-Audioeingänge (Sie benötigen Adapterkabel mit Standardanschlüssen an einem Ende und einem 3,5-mm-Anschluss an dem anderen, die im Lieferumfang des Samsung UN55JS8500 TV-Pakets enthalten sind, siehe rechts auf dieser Seite).

Es ist Es ist wichtig zu beachten, dass diese Eingänge für den Anschluss einer Composite- und Component-Videoquelle vorgesehen sind. Da diese Gruppe von Eingängen gemeinsam genutzt wird, können Sie mit diesen Eingängen nicht gleichzeitig eine Komponente und eine Composite AV-Quelle (mit Audio) an das Fernsehgerät anschließen. Weitere Informationen finden Sie in meinem Referenzartikel: Gemeinsame AV-Verbindungen - Was Sie wissen müssen.

Weiter unten befindet sich eine 3,5-mm-Audio-Ausgangsbuchse. Dies ermöglicht eine zweikanalige analoge Audioverbindung entweder zu einem externen Audiosystem oder zu einem Kopfhörer.

Schließlich befindet sich an der Unterseite des vertikalen Anschlussfelds die HF-Eingangsverbindung. Dies für den Anschluss einer Innen- / Außenantenne oder den HF-Ausgang einer Kabel- / Satelliten-Box.

Wenn Sie nun zum mittleren Foto gehen, sehen Sie sich die externe One-Connect Box genauer an. Diese Box bietet alle HDMI-Eingangsanschlüsse (insgesamt 4). Diese Eingänge ermöglichen den Anschluss einer HDMI- oder DVI-Quelle (z. B. eines HD-Kabels oder einer HD-Satellitenbox, Upscaling DVD oder Blu-ray Disc Player). Es ist auch wichtig zu beachten, dass einer der HDMI-Kanäle MHL-fähig ist, einer ist Audio Return Channel (ARC) aktiviert.

Zusätzlich zu den HDMI-Eingängen gibt es noch zwei zusätzliche USB-Anschlüsse (auf denen Sie enden) Foto).

Der große Anschluss unten links ist der Ausgangsanschluss, über den die One Connect Box mit dem Fernseher verbunden werden kann.

Beachten Sie auch, dass der Abstand zwischen den HDMI-Eingängen und dem One begrenzt ist -Connect-Ausgang ist, wo der Digital Optical Audio-Ausgang für den Anschluss des TV an ein externes Audiosystem. Viele HDTV-Programme enthalten Dolby Digital-Soundtracks, die diese Verbindungsoption nutzen können.

Schließlich wird von Samsung ein Wechsel zum richtigen Foto für die Verwendung mit den 3,5-mm-Composite- / Analog-Audio- und Component-Videoeingängen am UN55JS8500U in gezeigt das Foto.

03 von 09

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Onboard Steuerung mit Navigationsmenü

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Onboard Control w/Navigation Menu Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Onboard Control mit Navigationsmenü. Foto © Robert Silva

Auf dieser Seite sehen Sie sich das Onboard-Kontrollsystem des Samsung UN55JS8500 an. Das On-Board-Kontrollsystem besteht aus einer einzigen Umschalttaste, die die Hauptsteuerfunktionen für das Fernsehgerät ausführt.

Auf der linken Seite ist ein Foto der tatsächlichen Umschaltsteuerung und auf der rechten Seite ist das zugehörige Bildschirmmenü zu sehen . Um den Fernseher einzuschalten, drücken Sie einfach den Kippschalter. Mit den Tasten + und - erhöhen und verringern Sie die Lautstärke und mit den Pfeilen nach links und rechts navigieren Sie zu den rechts abgebildeten Symbolen des On-Board-Steuermenüs.

Die Steuersymbole lauten wie folgt: Center (Ein / Aus ), Oben (Smart Hub-Zugriff), Linke Seite (TV-Einstellungen), Rechte Seite (Quelle / Eingang auswählen), Unten (Ausschalten), Zurück (Zurück zur vorherigen Funktion).

Zum einen eine einzige Toggle-Kontrolle reduziert die Anzahl der Tasten, aber da der Schalter auf der Rückseite des Fernsehers befindet (in der Nähe der Größe Lünette), müssen Sie hinter dem TV leicht zu bedienen, während Sie gleichzeitig auslehnen kann den Menünavigationsbildschirm von der Vorderseite des Fernsehers sehen .... Für mich war das definitiv nicht benutzerfreundlich, aber im Falle eines Notfalls (verlegen oder verlieren Sie Ihre Fernbedienung), gibt es Ihnen zumindest Zugang zu grundlegenden TV-Funktionen.

04 von 09

Samsung UN55JS8500 LED / LCD 4K SUHD TV - Fernbedienung

Samsung UN55JS8500 LED/LCD 4K SUHD TV - Remote Control Samsung UN55JS8500 LED / LCD 4K SUHD TV - Fernbedienung. Foto © Robert Silva

Hier sehen Sie eine Nahaufnahme der Fernbedienung des Samsung UN55JS8500 TV.

Oben auf dem Bildschirm sehen Sie die TV-Stromversorgung, die Quellenauswahl und die Menüzugriffstasten Der nächste Abschnitt enthält die Steuerelemente Lautstärke und Kanal-Scan sowie eine Schaltfläche, die den Bildschirmzeiger aktiviert (funktioniert wie ein Laserpointer) - mit dem Sie auf diese Weise durch die Menüeinstellungen des Fernsehgeräts navigieren können.

Direkt unter der Lautstärke Zeiger und Kanaltasten sind eine traditionellere Menünavigationssteuerung, die aus Cursortasten besteht, mit denen Sie sich durch das On-Screen-Menüsystem auf und ab bewegen können.

Weiter nach unten ist die Rückkehr- / Beenden-Taste. eine Play / Pause-Taste (zur Steuerung der Wiedergabe von Streaming-, Netzwerk- und USB-Inhalten) und die Extra-Taste (zeigt Informationen zum aktuellen Programm an).

Die mehrfarbige Taste ermöglicht den Zugriff auf das TV Smart Hub-Menü , die Zugriff auf alle TV-Betrieb a bietet nd. Inhalt Zugriffsfunktionen.

Schließlich, was auf dem Foto nicht zu sehen ist, ist, dass auf der linken Seite der Fernbedienung gibt es eine Taste, die die Stumm- und Closed Caption-Funktionen des Fernsehgeräts steuert.

05 von 09

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Hauptbetriebsmenü Kategorien

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Bedienungsmenü Kategorien. Foto © Robert Silva

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Operation Menu Categories Hier sehen Sie das Bildschirm-Fernbedienungsmenü des Samsung UN55JS8500.

Oben sind die folgenden Kategorien:

Menü

  • - Diese Kategorie führt Sie zu allen der TV-Menüs "Video", "Audio", "Netzwerk", "Smart Hub" und "Kanal-Setup". Spracherkennung
  • - Mit dem integrierten Mikrofon können Sie das Fernsehgerät so einrichten, dass Sprachbefehle erkannt werden. Bildgröße
  • - Diese Funktion stellt das Bildseitenverhältnis ein. Bildunterschrift
  • - Schaltet Untertitel für kompatible Inhalte ein oder aus. Netzwerkeinstellungen
  • - Eine Verknüpfung zum Menü Netzwerkeinstellungen, das eine Verbindung herstellt der Fernseher in Ihrem Heimnetzwerk und im Internet. 3D
  • - Schaltet die 3D-Funktion ein oder aus. Info
  • - Zeigt Informationen über Inhalte an, die gerade angezeigt werden. Für ein Fernsehprogramm werden beispielsweise Kanal, Zeit, Auflösung, Tonart (Dolby, Stereo, SAP) usw. angezeigt. Guide
  • - Zeigt den Guide-Bildschirm an, der eine Liste darstellt von Kanälen mit zugehörigen Inhaltsinformationen Kanalliste
  • - Eine gerade Liste verfügbarer TV-Kanäle Multi-Link-Bildschirm
  • - Ermöglicht Benutzern die gleichzeitige Anzeige von bis zu vier Quellen auf dem Bildschirm Zeit. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht zwei Fernsehkanäle gleichzeitig anzeigen können. Sport-Modus
  • - Stellt eine lebhafte Bildeinstellung (maximale Helligkeit, Kontrast und Farbe) für den Fernseher ein und verstärkt die für die Sportanzeige geeignetere Tonausgabe. Extra
  • - Bietet Zugriff auf zusätzliche Funktionen im Zusammenhang mit Inhalten Quellen. e-Manual
  • - Bietet Zugriff auf die Online-Version des UN55JS850 Benutzerhandbuchs. Das Folgende wird nicht auf dem Foto angezeigt, aber wenn Sie die obere Leiste nach links oder rechts blättern, werden diese hinzugefügten Kategorien angezeigt :

Bildmodus

  • - Verknüpfung zu voreingestellten Bildmoduseinstellungen: Dynamisch, Standard, Natürlich, Film. Lautsprecherliste
  • - Wählt zwischen den internen Lautsprechern des Fernsehers oder, wenn an einen Heimkinoempfänger oder angeschlossen Soundbar, die als Quelle für die Audiowiedergabe verwendet wird. MTS
  • - Ermöglicht Ihnen, die Audioübertragung in Stereo, Mono oder SAP (Zweites Audio-Programm) für analoge Kanäle zu ändern. Sleep Timer
  • - Bietet einen Timer, der den Fernseher nach einer vom Benutzer gewählten voreingestellten Zeit automatisch ausschaltet. Extras
  • - Verknüpfung zum Werkzeug s Menü, das eine verkürzte Version des Hauptmenüs ist, mit den Untermenüs Bildgröße, Netzwerk, Beschriftung, 3D, Lautsprecher-Setup, Ruhezeit und e-Manual Quelle
  • - Verknüpfung zum Eingabeauswahlbildschirm . Power
  • - Schaltet den Fernseher aus. Zusätzlich zu dem Menü, das oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, gibt es eine visuelle Tastatur, die angezeigt wird. Da die mitgelieferte Fernbedienung über kein eigenes Tastenfeld verfügt, bietet diese Anzeige diese Funktion - mit den Bildlauftasten auf der Fernbedienung navigieren Sie durch die Nummern und Transport (Wiedergabe, Pause) -Steuerelemente.

Farbige Tasten (A = Rot), B = Grün, C = Gelb, D = Blau)

  • - Diese Funktion bietet einige zusätzliche Funktionen für bestimmte ausgewählte Quellen, z. B. eine zusätzliche Möglichkeit zur Anzeige von TV-Kanalinformationen. Number Pad Position
  • - Verschiebt die Ziffernblock nach links oder rechts. 06 von 09
Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Apps und Apps Store Menü

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Apps und Apps Store Menü. Foto © Robert Silva

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Apps and Apps Store Menu Auf dieser Seite sehen Sie das Apps-Menü und den Apps Store. Dieses Menü bietet einen zentralen Ort für den Zugriff und die Organisation aller Ihrer Internet-Apps.

Das obere Foto zeigt die Apps, die als die beliebtesten gelten. Weitere Apps-Kategorien sind: Was gibt es Neues, Videos, Spiele, Lifestyle, Information und Bildung?

Sie können eine beliebige der Apps auswählen und sie in die Kategorie Meine Apps für einen einfacheren Zugriff einfügen.

07 von 09

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Multi-Link-Bildschirm

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Multi-Link-Bildschirm. Foto © Robert Silva

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Multi-Link Screen Eine weitere interessante Anzeigefunktion, die Samsung auf dem UN55JS8500 bietet, ist der Multi-Link-Bildschirm.

Mit dieser Funktion können Benutzer ein Fernsehprogramm (oder eine andere kompatible Quelle) ansehen, ausgewählte Apps verwalten und im Internet surfen Web zur gleichen Zeit. Bis zu vier 1080p-Quellen können gleichzeitig angezeigt werden.

Auf dem obigen Foto ist ein Beispiel für die Multi-Link-Bildschirm-Funktion dargestellt, auf der zwei Quellen angezeigt werden. Auf der linken Seite befindet sich das Hauptmenü eines OPPO BDP-103 Blu-ray Disc-Players und auf der rechten Seite eines der Apps-Menüs des UN55JS8500.

08 von 09

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Einstellungsmenü für die Bildschirmspiegelung

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Einstellungsmenü für die Bildschirmspiegelung. Foto © Robert Silva

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - Screen Mirroring Setup Menu Im obigen Foto ist der Setup-Bildschirm Bildschirmspiegelung (Miracast) dargestellt. Dieser Bildschirm führt Sie durch drei einfache Schritte, um den Fernseher und ein kompatibles Smartphone so einzurichten, dass Sie Audio-, Video- und Standbildinhalte, die Sie möglicherweise auf Ihrem Telefon gespeichert haben, auf dem großen Bildschirm des UN55JS850 ansehen können Freunde oder Familie können die Show genießen.

09 von 09

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - eHandbuchmenü

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - eManu Menü. Foto © Robert Silva

Samsung UN55JS8500 SUHD TV - eManual Menu Die letzte Seite in diesem Foto-Profil des Samsung UN55JS8500 zeigt die eManual-Zugangsseite. Anstatt Ihre Lesebrille zu benutzen und ein gedrucktes Benutzerhandbuch durchzublättern, können Sie alles auf dem großen Fernsehbildschirm sehen.

Abschließender Schritt

Nachdem Sie sich nun Nahaufnahmen von einigen Funktionen und Funktionen des Samsung UN55JS8500 angeschaut haben, werfen Sie einen tieferen Blick auf die Perspektive der Review- und Video-Performance-Testergebnisse.

Kaufen von Amazon

(in mehreren Bildschirmgrößen verfügbar)

Senden Sie Ihren Kommentar