Beliebte Beiträge Auf Dem Pc Und Software

Top Artikel Auf Internet - 2018

Erstellen von Makros in Word 2007

Makros sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Arbeit in Microsoft Word zu automatisieren. Ein Makro ist eine Reihe von Aufgaben, die durch Drücken einer Tastenkombination, durch Klicken auf eine Schnellzugriff-Symbolleiste oder durch Auswählen des Makros aus einer Liste ausgeführt werden können.

Word bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen zum Erstellen Ihres Makros. Es kann einen beliebigen Befehl in Microsoft Word enthalten.

Die Optionen zum Erstellen eines Makros befinden sich auf der Registerkarte Entwickler des Menübands. Standardmäßig zeigt Word 2007 die Optionen zum Erstellen eines Makros nicht an. Um die Optionen anzuzeigen, müssen Sie die Registerkarte "Entwickler" von Word aktivieren.

Um die Registerkarte "Entwickler" anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Office" und wählen Sie "Word-Optionen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Beliebt" auf der linken Seite des Dialogfelds.

Wählen Sie in der Multifunktionsleiste die Registerkarte "Entwickler". OK klicken. Die Registerkarte Entwickler wird rechts neben den anderen Registerkarten in der Multifunktionsleiste von Word angezeigt.

Verwenden Sie Word 2003? Lesen Sie dieses Lernprogramm zum Erstellen von Makros in Word 2003.

02 von 05

Vorbereiten der Aufzeichnung Ihres Word-Makros

Word's Record Macro Dialog Box Im Dialogfeld Makro des Word-Datensatzmakros können Sie Ihr benutzerdefiniertes Makro benennen und beschreiben. Sie haben auch Optionen zum Erstellen von Verknüpfungen zu Ihrem Makro.

Jetzt können Sie mit der Erstellung Ihres Makros beginnen. Öffnen Sie die Registerkarte Entwickler und klicken Sie im Abschnitt Code auf Makro aufzeichnen.

Geben Sie im Feld Makroname einen Namen für das Makro ein. Der von Ihnen gewählte Name kann nicht mit einem integrierten Makro identisch sein. Andernfalls wird das integrierte Makro durch das von Ihnen erstellte ersetzt.

Verwenden Sie das Feld Makro speichern in, um die Vorlage oder das Dokument auszuwählen, in der das Makro gespeichert werden soll. Um das Makro in allen von Ihnen erstellten Dokumenten verfügbar zu machen, wählen Sie die Vorlage Normal.dotm aus. Geben Sie eine Beschreibung für Ihr Makro ein.

Sie haben mehrere verschiedene Optionen für Ihr Makro. Sie können eine Schaltfläche für den Schnellzugriff in der Symbolleiste für Ihr Makro erstellen. Sie können auch eine Tastenkombination erstellen, so dass das Makro mit einem Hotkey aktiviert werden kann.

Wenn Sie keine Schaltfläche oder Tastenkombination erstellen möchten, klicken Sie jetzt auf OK, um mit der Aufnahme zu beginnen. Um Ihr Makro zu verwenden, müssen Sie auf der Registerkarte Entwickler auf Makros klicken und Ihr Makro auswählen. Fahren Sie mit Schritt 5 für weitere Anweisungen fort.

03 von 05

Erstellen einer Symbolleiste für den Schnellzugriff für Ihr Makro

Creating a Quick Access Toolbar Button for a Macro Word erstellen Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff eine Schaltfläche für Ihr benutzerdefiniertes Makro.

Erstellen Klicken Sie in dem Feld Makro auf Schaltfläche, um eine Schnellzugriffsschaltfläche für Ihr Makro zu öffnen. Dadurch werden die Optionen für die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen angezeigt.

Geben Sie das Dokument an, in dem die Symbolleiste für den Schnellzugriff angezeigt werden soll. Wählen Sie Alle Dokumente aus, wenn die Schaltfläche angezeigt werden soll, während Sie an einem beliebigen Dokument in Word arbeiten.

Wählen Sie im Dialogfeld Befehl auswählen von Ihr Makro und klicken Sie auf Hinzufügen.

Klicken Sie zum Anpassen der Darstellung der Schaltfläche auf Ändern . Wählen Sie unter Symbol das Symbol aus, das Sie auf der Schaltfläche Ihres Makros anzeigen möchten.

Geben Sie einen Anzeigenamen für Ihr Makro ein. Dies wird in QuickInfos angezeigt. OK klicken. Klicken Sie auf OK.

Anweisungen zum Aufzeichnen des Makros finden Sie in Schritt 5. Oder lesen Sie weiter, um Hilfe zum Erstellen einer Tastenkombination für Ihr Makro zu erhalten.

04 of 05

Zuweisen einer Tastenkombination zu Ihrem Makro

Creating a Shortcut Key for Your Custom Macro Mit Word können Sie eine benutzerdefinierte Tastenkombination für Ihr Makro erstellen.

Um Ihrem Makro eine Tastenkombination zuzuweisen, klicken Sie im Dialogfeld Makro auf Tastatur.

Wählen Sie das Makro, das Sie aufzeichnen, im Feld Befehle aus. Geben Sie im Feld Neue Tastenkombination drücken die Tastenkombination ein. Klicken Sie auf Zuweisen und dann auf Schließen. Klicken Sie auf OK.

05 von 05

Aufzeichnen Ihres Makros

Nachdem Sie Ihre Makrooptionen ausgewählt haben, beginnt Word automatisch mit der Aufzeichnung des Makros.

Sie können Tastenkombinationen zum Ausführen der Aktionen verwenden, die Sie einschließen möchten im Makro. Sie können auch die Maus verwenden, um auf die Schaltflächen und Dialogfelder zu klicken. Sie können die Maus jedoch nicht zum Auswählen von Text verwenden. Sie müssen die Tastaturnavigationspfeile verwenden, um Text auszuwählen.

Beachten Sie, dass alles, was Sie tun, aufgezeichnet wird, bis Sie im Bereich Code des Developer-Menübands auf Aufnahme stoppen klicken.

Senden Sie Ihren Kommentar